InnaMoRuhr-Carsharing jetzt verfügbar

Am 19.10.2022 besuchte uns Herr Josef Hovenjürgen, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes NRW. Neben der Vorstellung bisheriger Projektergebnisse lag ein Fokus auf der Präsentation unseres Carsharing-Angebots mit Elektrofahrzeugen. Über einen Zeitraum von etwa drei Monaten wird in Form von Umfragen und technischer Auswertungen untersucht, inwiefern ein Carsharing-Angebot das

Weiterlesen

InnaMoRuhr Mobilitätsbudget gestartet

Am 31.10.2022 ist das Teilprojekt Mobilitätsbudget, das im Rahmen des InnaMoRuhr-Reallabors entwickelt wurde, offiziell gestartet. Für zwei Monate bekommen die Teilnehmer:innen ein Budget von je 120 € pro Monat zur Verfügung gestellt. Das Budget wird über eine digitale Visa-Karte und eine App zur Verfügung gestellt und kann für alle Mobilitätsdienstleistungen verwendet werden, die sich mittels

Weiterlesen

Schon 1,96 Mio. gesammelte Standorte durch die InnaMoRuhr-App

Seit dem Start der drei UA Ruhr Reallabore Carsharing, Fahrradhub und Mobilitätsbudget am 19.09.2022, arbeitet auch die zugehörige Smartphone-App. Diese erfasste vom 01.09. bis zum 12.10. bereits 122 angemeldete Geräte, 4552 Wegstrecken und 1,96 Mio. Standorte. Gearbeitet wird noch an der Integration von Echtzeitdaten des VRR und des Routings für Tier E-Scooter um auch diese

Weiterlesen

© 2021 - InnaMoRuhr | Barrierefreiheit | Impressum / Datenschutz